Im romantischen Sauertal

Die Sauer ist ein 70 km langer, größtenteils durch das Elsaß fließender Nebenfluss des Rheins. Er entspringt als Grünbach im südwestlichsten Zipfel des Pfälzer Waldes im  deutsch- französischen Grenzgebiet. Als  Saarbach durchfließt er bis kurz nach  Hirschtal deutsches Gebiet, wo er die deutsch-französische Grenze überquert. Von dort an wird er Sauer genannt. Die Gemeinden Fischbach/Petersbächel, Ludwigswinkel, Schönau/Gebüg und Hirschthal  schlossen sich zur Ferienregion Sauertal zusammen und bieten u.a.  einen 2,5 Kilometer langen Skulpturenweg mit 33 aus Holz geschnitzten Skulpturen,  ein Biosphärenhaus mit einem 270 Meter langen und bis 35 Meter hohen Baumwipfelpfad, 3 Burg- ruinen  und 3 kleinere Seen mit Campingplätzen. Hier kann man einen erlebnisreichen und erholsamen Urlaub verbringen. 

 

Eine interaktive Karte der Tour finden Sie unter:

https://www.outdooractive.com/de/radtour/pfalz/im-romantischen-sauertal/109325452/

Anreise Auto
Start/Ziel Schönau
Länge 18,8 km
Schwierigkeitsgrad leicht

Wegbeschreibung:

Sie starten die Rundtour im oberen Sauertal  in der Ortsmitte von Schönau  und fahren zunächst auf dem ausgewiesenen Sauertalradweg durch das Naturschutzgebiet Königsbruch nach Fischbach. Dem Radweg durch den Ort Fischbach folgend, erreichen Sie  nach etwa 2 km  den romantisch gelegenen See „Saarbacher Hammer“. Am südöstlichen Seeufer vorbei geht es anschließend nach Ludwigswinkel, wo sie am Ortsende am Sägemühlweiher links abbiegen und auf dem beschilderten Radweg nach Petersbächel radeln. In Petersbächel zweigen Sie rechts ab in die Gebüger Straße und gelangen so in den Ortsteil Gebüg. Nach einer kleinen Steigung erreichen Sie an der Landstraße nach Schönau den höchsten Punkt der Tour (285m). Ab hier geht es auf der gering befahrenen Landstraße stetig bergab zum Ausgangspunkt Schönau.

Saarbacher Hammer
Saarbacher Hammer

 

Einkehrmöglichkeiten:

Unmittelbar an der Strecke

In Schönau:

Landhaus Mischler www.landhaus-mischler.de
In Fischbach/Dahn:

Pfälzer Eck www.paelzer-eck.de

Am Saarbacher Hammer:

Hotel-Restaurant Saarbacherhammer  www.saarbacherhammer.de

In Ludwigswinkel:

 Zum Landgrafen Ludwigswinkel www.zumlandgrafen.de/