Im Tal der Rodalb

Die Rodalb ist ein 26 km langer Bach, der 7 km südlich von Pirmasens im südwestlichen Pfälzerwald entspringt und nördlich von Pirmasens bei der Gemeinde Rodalben in den Schwarzbach mündet. Dabei fließt der Bach zunächst in nordöstlicher Richtung durch die Gemeinden Lemberg und Ruppertsweiler, nach Norden  bis Münchweiler und schließlich in westlicher Richtung nach Rodalben.

 

Eine interaktive Karte der Tour finden Sie unter:

https://www.outdooractive.com/de/radtour/pfalz/im-tal-der-rodalb/109414179/

Anreise Auto oder Bahn
Start/Ziel Industriegebiet von Münchweiler a.d.Rodalb
Länge 23 km
 Schwierigkeitsgrad mittel

Wegbeschreibung

 

Startpunkt der Tour ist das Industriegebiet in Münchweiler a.d. Rodalb in der Nähe der B 10. Sie fahren zunächst der Radwegbeschilderung folgend in Richtung Pirmasens und biegen am Hombrunnerhof nach Ruhbank ab. Sie überqueren die B10 und radeln auf einer kleinen asphaltierten Straße leicht bergauf  zum Forsthaus Beckenhof, einem sehr beliebten Ausflugziel. Nach dem Beckenhof  geht es  weiter leicht bergauf nach Ruhbank. In Ruhbank  fahren Sie nach links durch den Adolf-Ludwig-Ring und Beckenhofer Straße  bis zur Lemburger Straße , überqueren diese stark befahrene Straße und biegen  rechts gegenüber in die Wasgaustraße ein, die Sie auf die Erlenbrunner Straße bringt. Ein straßenbegleitender Rad– und Gehweg  führt Sie nach Erlenbrunn, das Sie auf der Hauptstraße durchfahren. Nach der Ortsdurchfahrt geht es  auf der verkehrsarmen  Kreisstraße K 4 bis zur Abzweigung Rodalbener Hof. Dort zweigen Sie links ab und erreichen nach 1 km den Rodalbener Hof im romantischen Rodalbtal. Am Ende des Rodalbener Hofs führt ein nicht asphaltierter Wirtschaftsweg  durch dieses enge, idyllische Tal nach Lemberg. Dabei wechseln Sie bis Lemberg zweimal das Seitental der Rodalb.  Áb Lemberg  radeln Sie auf einem  Radweg seitlich der Landstraße nach Ruppertsweiler und folgen nach der Ortsdurchfahrt auf der Hauptstraße von Ruppersweiler der Landstraße in Richtung Münchweiler. Kurz vor Münchweiler biegen Sie links ins Industriegebiet ab, dem Ausgangspunkt der Tour.

Einkehrmöglichkeiten:

Unmittelbar an der Strecke:

Forsthaus Beckenhof  www.beckenhof.de/

In Ruhebank :  Naturfreundehaus Horbach  www.naturfreunde-pirmasens.de

 In Lemberg:                      Olympia Altwoogsmühle