Tour de Süd

Der Radweg “ Tour de Sud“ ist ein Rundkurs der Verbandsgemeinde Kaiserslautern Süd. Die Radstrecke durch die Ortschaften Schopp, Trippstadt, Stelzenberg, Queidersbach, Linden und Krickelbach ist sehr abwechslungsreich, jedoch leider sehr schlecht ausgeschildert. Der Rundkurs hat einige heftige Steigungen aufzuweisen, bietet aber mehrmals herrliche Weitsichten über den Pfälzer Wald. Zudem geht es durch zwei sehenswerte Täler:  zum einen das Karlstal mit seinen engen Schluchten , zum anderen das Schweinstal mit einem Skulpturenweg.

 

Eine interaktive Karte der Tour finden Sie unter:

https://www.outdooractive.com/de/radtour/pfalz/tour-de-sued/109418013/

Anreise  :  Auto oder Bahn

Start/Ziel: Bahnhof Schopp

Länge: 33,4 km

Schwierigkeitsgrad: mittelschwer

Wegbeschreibung:

Start ist der Bahnhof in Schopp. Zunächst radeln Sie bergauf in den Ort und biegen in der Ortsmitte in die Friedhofsstraße in Richtung Rennbahn ab. Auf diesem zunächst asphaltierten, später geschotterten Weg fahren Sie bis zur einer Wegkreuzung, wo Sie dann links abbiegen . Sie treffen so auf die Landstraße L 500 bei der Abzweigung nach Stelzenberg. Es geht nun durch das Karlstal bis zur Abzweigung Kottelbachtal. Hier biegen Sie links ab und fahren am Campingplatz Sägmühle  vorbei nach Trippstadt. In Trippstadt überqueren Sie die Hauptstraße und fahren direkt bei der Sparkasse in eine kleine Gasse. Sie erreichen das Schwimmbad von Trippstadt.
Am Schwimmbad geht es nach rechts bergauf zur Landstraße, die nach Stelzenbach /Kaiserslautern führt. Der Radweg verläuft am Kreisel  weiter auf verkehrsberuhigten Straßen und Waldwegen  über Langensohl  nach Stelzenberg. An der Hauptstraße von Stelzenberg radeln Sie nun bergab ins Karlstal zurück, bleiben auf der Landstraße  bis zur Bundesstraße, überqueren diese und biegen auf der gegenüberliegende Seite rechts ins Schweinstal ab. Das Schweinstal steigt nun leicht bergauf und mündet in die L 472.Hier treffen Sie auf den ausgeschilderten Radweg Pfälzerwald -Tour ,dem Sie über Queidersbach bis nach Linden folgen. Nun folgt der heftigste Aufstieg dieser Tour. Es geht in der Ortsmitte von Linden in Richtung Krickelbach  und nach 120 m rechts über die Straße am Junkerkopf abseits der Landstraße steil bergan nach Krickelbach. Der Rest der Strecke nach Krickelbach lässt sich nur auf der Landstraße fahren. Am Ortsende von Krickelbach geht es schließlich talabwärts zum Ausgangspunkt Schopp.