Vom Modenbachtal ins Dernbachtal

Der Moden- und der Dernbach sind zwei kleine Bäche, die in der Nähe von Ramberg im östlichen Pfälzerwald entspringen. Auf ihrer Wasserscheide steht die Burgruine Meistersel. Sie ist eine der ältesten Burgenanlagen der Pfalz. Im Dernbachtal gibt es noch zwei weitere sehenswerte Burganlagen: Die Burgruine Neuscharfeneck, die man zu Fuß von dem Parkplatz „ Drei Buchen“   erlaufen kann und die Burgruine Ramberg, oberhalb der Ortschaft Ramberg.

 

Eine interaktive Karte der Tour finden Sie unter:

https://www.outdooractive.com/de/radtour/pfalz/vom-modenbachtal-ins-dernbachtal/109414934/

Anreise Auto oder Bahn
Start/Ziel Bahnhof Siebeldingen
Länge 24 km
Schwierigkeitsgrad mittelschwer

Wegbeschreibung:

Der Fahradbeschilderung des Queichtalradweges folgend, fahren Sie zunächst vom Startpunkt der Rundtour am Bahnhof in Siebeldingen in die Ortsmitte von Siebeldingen. Ab der Ortsmitte geht es  über die Weinstraße und Pfarrgasse  auf dem Radweg der Deutschen Weinstraße  in die Weinberge.  Der Radweg  „Deutsche Weinstraße“ führt Sie über Frankweiler und  Gleisweiler nach Burrweiler. In Burrweiler verlassen Sie den ausgeschilderten Radweg  und fahren durch die Hauptstraße von Burrweiler bis Sie am Ortsende, nach dem Friedhof, auf die Straße treffen, die ins Modenbachtal führt. Sie radeln jetzt auf der wenig befahrenen Straße in den Pfälzer Wald. Die Straße steigt zunächst nur leicht an, jedoch ab der Abzweigung nach Ramberg gibt es einen kurzen, gleichmäßig  steilen Anstieg  bis zum Parkplatz „Drei Buchen“ auf 403 m. Im Tal führt Sie dann  nach 3 km  ein ausgeschilderter Radweg ab Ramberg  über Dernbach in  nach Albersweiler, wo Sie auf den Queichtalradweg treffen ,der Sie zurück zum Ausgangspunkt nach Siebeldingen führt.